Zucht

Unser Zuhause im ländlichen Berner Oberland bietet einen idealen Platz für unsere kleine Labrador-Zucht. Die ersten
„…of Orim’s Mind“-Welpen durften wir Anfang 2012 aufziehen. Unsere Uma zeigte sich als sehr fürsorgliche und instinktsichere Hündin.

Unsere Welpen werden natürlich bei uns im Haus geboren und liebevoll in der Familie aufgezogen. Den entsprechenden Entwicklungsstufen angepasst, wird der Aufenthaltsbereich (innen und im Garten) für die Welpen immer mehr vergrössert und sie werden auch an die täglichen Dinge im Haushalt gewöhnt.

Wenn die Welpen alt genug sind, werden dann auch die ersten Ausflüge mit dem Auto unternommen. Bei der Abgabe nach 9 Wochen sind sie gechippt, geimpft, mehrfach entwurmt und erhalten eine FCI anerkannte Ahnentafel des Retriever Club Schweiz. Unseren Welpenkäufern stehen wir natürlich auch nach der Abgabe immer sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Ziel ist es, einen gut aussehenden, gesunden Labrador zu züchten, der seine Aufgaben zuverlässig und souverän erledigt und noch dazu ein verlässlicher Begleiter im Alltag ist. Unsere Labrador-Zucht ist eine bei der FCI international eingetragene Zuchtstätte und unterliegt den Regeln des Retriever Club Schweiz, der natürlich der SKG (Schweizerischen, kynologischen Gesellschaft) angegliedert ist.
Alle Inhalte © 2019 | Impressum | Design by pipihapa